Sippe Sipplingen
Zur Vergrößerung der Bilder auf die Maximalgröße: Rechte Maustaste Link in neuem Fenster/neuer Registerkarte öffnen!
Genealogie
Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es!
Die       Familie       Wucherer       aus Sipplingen   ist   eine   dort   schon   seit spätestens   dem   17.   Jahrhundert ansässige   Familie,   die   allerdings bisher   mit   nur   37   Personen   relativ klein    ist    und    bei    der    zu    den anderen    Sippen    bis    dato    keine Verbindung         feststellbar         ist.           Allerdings            könnte            eine Verbindung    zu    den    Wucherer    in den       relativ       nahen       Städten Neuhausen        ob        Eck        oder insbesondere               Ravensburg möglich   sein   da   die   Ravensburger Wucherer    ebenfalls    katholisch    waren.    Dadurch,    dass    Sipplingen    bis    in    die    zweite    Hälfte    des    19. Jahrhunderts   eine   genuin   katholische   Gemeinde   war   und   erst   ab   1866   als   evanglischer   Diasporaort   von Überlingen   versorgt   wird,   sind   weitere   Nachforschungen   wohl   nur   im   Erzbischöflichen   Archiv   in   Freiburg erfolgversprechend.
Zum Vergrößern Bild bitte klicken